Seminar • Röntgenphotographie(n) des Werkes? Zu Adornos Theorie der musikalischen Reproduktion • Nikolaus Urbanek

Symposium / Vortrag | Thursday, 11. April 2019 | 14.00 Uhr | Arnold Schönberg Center


Weitere Termine: urbanek370
jeweils 14.00 – 17.00 Uhr

Eintritt frei
Anmeldung: mdwOnline oder urbanek{at}mdw{dot}ac{dot}at

 

Inhalt des Seminars ist die Lektüre der Fragmente zu einer Theorie der musikalischen Reproduktion von Theodor W. Adorno. In exemplarischen Fallstudien wird vor dem Hintergrund aktueller Forschungsergebnisse den zahlreichen interpretationshistorischen, interpretationsästhetischen und interpretationsanalytischen Hinweisen nachgegangen, die sich in den Fragmenten finden lassen.
This seminar will focus on reading the fragments on a theory of musical reproduction by Theodor W. Adorno. Working on the basis of case studies, and under consideration of the latest research findings, the seminar pursues the numerous pointers relating to the history, aesthetics, and analysis of interpretation that can be found in the fragments.

Das Seminar ist eingebettet in das Symposium Musik, Schrift, Differenz – Eine interdisziplinäre Lektüre von Adornos Theorie der musikalischen Reproduktion, vom 3. bis 5. April 2019.

Seminar am Wissenschaftszentrum Arnold Schönberg und die Wiener Schule am Institut für Musikwissenschaft und Interpretationsforschung der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien

 

Abbildung: © G. Schirmer, New York (Arnold Schönberg, Fourth String Quartet op. 37, Negativkopie der Reinschrift)

 
 

Tickets             Workshop for pupils              Events worldwide

 

This site uses cookies. By continuing to browse the site, you are agreeing to our use of cookies.
>>More information