Gesprächskonzert, Arnold Schönberg in den Niederlanden / Mitglieder des Wiener Jeunesse Orchesters u. d. Nationaal Jeugd Orkest der Niederlande

Konzerte | Donnerstag, 8. November 2018 | 19.30 Uhr | Arnold Schönberg Center


njo wjoGesprächskonzert
Arnold Schönberg in den Niederlanden

Kammerensemble mit Mitgliedern des
Wiener Jeunesse Orchesters und des
Nationaal Jeugd Orkest der Niederlande

Arnold SCHÖNBERG aus Streichquartett d-Moll op. 7
Bläserquintett op. 26/2
Gustav MAHLER Klavierquartett a-Moll
Johannes BRAHMS Klavierquartett g-Moll op. 25/2
Werner PIRCHNER Streichquartett für Bläserquintett
Alexander ZEMLINSKY Humoreske
Willem PIJPER Sextett

Karten € 14
Zur Onlinereservierung

Haydn in London, Rossini in Wien, Dvořák in New York – wenn große Komponisten fremde Länder und Metropolen besuchen, entstehen oftmals einzigartige künstlerische Wechselwirkungen. Auch Arnold Schönberg ließ sich solche reizvollen Auslandsaufenthalte nicht entgehen: zwischen 1912 und 1922 unternahm er mehrere Reisen in die Niederlande, unterrichtete und führte seine Kompositionen auf. Mobilität und Austausch sind auch heutzutage bedeutend für junge MusikerInnen, um neue Eindrücke zu gewinnen und länderübergreifend miteinander zu musizieren – wie am Beispiel des österreichisch-niederländischen Kammerensembles hörbar wird!
Haydn in London, Rossini in Vienna, Dvořák in New York – when great composers visit foreign countries and large cities, unique artistic interactions are often created. Arnold Schönberg did not miss out on such appealing experiences abroad either: he traveled to the Netherlands several times between 1912 and 1922, where he taught and performed his compositions. Mobility and exchange are still vital for young musicians today in order to obtain new impressions and make music across borders. The Austrian-Dutch chamber ensemble is just one example of this!

Kooperation Wiener Jeunesse Orchester und Arnold Schönberg Center
Mit Unterstützung von


njowjologos

Fotos: Nationaal Jeugd Orkest der Niederlande (© Nic Limper), Wiener Jeunesse Orchester (© Julia Wesely)

 

 
 

Diese Website verwendet Cookies, um eine optimale und vollständige Nutzung der Inhalte zu ermöglichen. 
>> Informationen über Cookies und Datenschutz