Wir teilen ab sofort unsere neue Ausstellung »Mit Schönberg in die Natur« im digitalen Raum mit Ihnen. Täglich wird ein repräsentatives Objekt mit Erläuterungen in deutscher und englischer Sprache vorgestellt. Links führen zu Texten, Bildern, Audioinhalten und Videos, welche die Exponate kontextualisieren.

Den Beginn macht die Ausstellung selbst. Die Wiener Fotografin Hertha Hurnaus hat sie als erster und bislang einziger Gast für uns fotografiert. Die Objekte der von Therese Muxeneder kuratierten und von Jochen Koppensteiner architektonisch visualisierten Schau stammen zu einem großen Teil aus der Sammlung des Arnold Schönberg Center. Christoph Edtmayr zeichnet für die digitale Realisierung verantwortlich.

Folgen Sie uns in der nächsten Zeit und begleiten Sie Arnold Schönberg mit uns in die Natur!

Und hier geht es zu Objekt #1, Arnold Schönbergs »Nachtstück« von 1910