Objekt #37 / Arnold Schönberg: Garten

Öl auf Pappe
ca. 1906–07
Catalogue raisonné 141

Belmont Music Publishers, Pacific Palisades/CA

»In Ihren Bildern (die ich erst gestern vom Spediteur bekam: wir sind ja erst 2 Tage wieder in München) sehe ich sehr viel. Und zwei Wurzeln: 1) ›reine‹ Realistik, d. h. Sachen wie sie sind und wie sie dabei innerlich klingen. Das ist das, was ich in meinem Buche prophezeit habe als ›Phantastik in der härtesten Materie‹. Das ist zu meiner Kunst antipodisch und … wächst innerlich aus der selben Wurzel: Stuhl lebt, Linie lebt – das ist doch schließlich, im letzten Grunde gleich bedeutend. Diese ›Phantastik‹ liebe ich sehr überhaupt und in Ihren Bildern ganz besonders. Selbstportrait, Garten (nicht der, welchen ich wollte, aber auch ein sehr guter).«
(Wassily Kandinsky an Arnold Schönberg, 16. November 1911)

zur Objekt-Übersicht