1. »Es gingen zwei Gespielen gut...« >>> Text | Quellen

2. »Der Mai tritt ein mit Freuden...« >>> Text | Quellen

3. »Mein Herz in steten Treuen...« >>> Text | Quellen

AUFFÜHRUNGSDAUER: ca. 10 Min.

VERLAG: Belmont Music Publishers

Die Drei Volkslieder op. 49 wurden 1948 komponiert und im darauffolgenden Jahr bei Edward B. Marks in New York veröffentlicht. »Es gingen zwei Gespielen gut« ist ursprünglich in zwei Versionen überliefert: in einer Fassung für Solostimme und Klavier sowie für gemischten Chor a cappella. Die zugrundeliegenden Melodien von Opus 49 gehen auf modale, außerhalb des Dur-Moll-Bezugs stehende, Kompositionen des 15. und 16. Jahrhunderts zurück.

© Arnold Schönberg Center

 

Diese Website verwendet Cookies, um eine optimale und vollständige Nutzung der Inhalte zu ermöglichen. 
>> Informationen über Cookies und Datenschutz