×

Hinweis

Ich akzeptiere, dass diese Website Cookies verwendet. Achtung: Klicken Sie auf "Ablehnen", können Sie den Online-Shop nicht nutzen bzw. die Seite wird in einzelnen Bereich nicht mehr richtig dargestellt!

Infos zu Cookies und Datenschutz

In einer früheren Sitzung haben Sie die Speicherung von Cookies abgelehnt. Diese Entscheidung kann rückgängig gemacht werden.

Arnold Schönberg im Fokus. Fotografien 1880 – 1950

Special | Sonntag, 19. März 2017 | 10.00 Uhr | Arnold Schönberg Center


{youtube}Z1bQnTQEWEI{/youtube}

Ausstellung
16. November 2016 – 19. März 2017

Eine Ausstellung als offenes Archiv: 3.500 im Nachlass von Arnold Schönberg erhaltene historische Fotografien stehen für die Entwicklung des Mediums und vermitteln zugleich ein authentisches wie berührendes Bild des Künstlers, Familienvaters, Freundes und Zeitgenossen.
Eine Kultur- und Alltagsgeschichte in Bildern: Der Besucher begleitet Schönberg auf Reisen, trifft ihn in seinen Privaträumen, nimmt Anteil an einem Leben, das von wechselvoller Geschichte geprägt wurde.
Eine Vielfalt fotografischer Objekte: Abzüge aus dem Fotogeschäft und großformatige Künstlerdrucke stehen neben Familienalben und Fotoapparaten aus Schönbergs Zeit.

Kuratoren: Eike Feß und Therese Muxeneder

Architektur: Jochen Koppensteiner

Ö
ffnungszeiten:
Montag bis Freitag 10 –17 Uhr sowie am Sonntag, dem 19. März 2017 • feiertags geschlossen
Nach Präsentation der historischen Abzüge werden aus konservatorischen Gründen ab 20. März die Originale durch Reproduktionen ersetzt.

Die Ausstellung ist für KonzertbesucherInnen eine Stunde vor Veranstaltungsbeginn bei freiem Eintritt zu besuchen.

Eintrittspreis:
Erwachsene: € 6
Wien-Card, Club Ö1, mdw club, CLUB WIEN-Vorteilskarte: € 5,40
Schüler, Lehrlinge, Studierende, Präsenz- und Zivildiener, Senioren, Besucher mit besonderen Bedürfnissen: € 3
Gruppe Erwachsene (ab 10 Personen): € 4
Gruppe mit Ermäßigung (ab 10 Personen): € 2,50
Freier Eintritt: Kinder bis 12 Jahre und Kulturpass-Inhaber