×

Hinweis

Ich akzeptiere, dass diese Website Cookies verwendet. Achtung: Klicken Sie auf "Ablehnen", können Sie den Online-Shop nicht nutzen!

Infos zu Cookies und Datenschutz

In einer früheren Sitzung haben Sie die Speicherung von Cookies abgelehnt. Diese Entscheidung kann rückgängig gemacht werden.

› Liste der Satellite Collections

Seit ihrer Gründung im Jahr 1974 versuchte die Vorgängerinstitution des Centers, das Arnold Schoenberg Institute der University of Southern California in Los Angeles, Dokumente mit Bezug zu Arnold Schönberg weltweit zu lokalisieren und zu sammeln. Hunderte Privatpersonen und Institutionen kooperierten bei diesem Projekt, sei es, indem Quellen im Original und in Kopie zur Verfügung gestellt oder zum Kauf angeboten wurden. Die so erworbenen Dokumente wurden in sogenannten »Satellite Collections« als Sekundärsammlungen zur Hauptsammlung – Schönbergs Nachlaß – zusammengefaßt.

Korrespondenz und ähnliche, den Ursprung der Satellite Collections beschreibende Materialien werden zusammen mit der Sammlung aufbewahrt.

Arnold Schoenberg wird in den allgemeinen Inhaltsbeschreibungen der Satellite Collections durchwegs ohne Umlaut geschrieben, es sei denn, der Kontext legt die Schreibung mit Umlaut nahe. Unsere Vorgängerinstitution, Arnold Schoenberg Institute, wird durchwegs mit ASI abgekürzt.

Der Zugang zu den Satellite Collections unterliegt der allgemeinen Benutzungsordnung des Arnold Schönberg Center. Anfragen zu Digitalisierung oder Kopien werden individuell beantwortet. Bitte kontaktieren Sie: archiv{at}schoenberg{dot}at